photo_size_select_large
navigate_before
navigate_next
clear
TSV Victoria Clarholz e.V. - Fußball
Es hat Spaß gemacht!
Es hat Spaß gemacht!
Trainingscamp 2024
17.06.2024
Als großer Erfolg kann das vom Clarholzer Jugendvorstand unter der sportlichen Leitung von Frank Scharpenberg und Rainer Dickbertel organisierte 11. vereinseigene Trainingscamp für Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2011 bis 2017 bezeichnet werden. Bei zufriedenstellendem Fußball-Wetter konnte den knapp 70 Teilnehmern am Samstag und Sonntag ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten werden.

Durch die tatkräftige Unterstützung vieler Clarholzer Jugendtrainer und Spieler der anderen Jugendmannschaften sowie vieler freiwilliger Eltern wurden die Kinder rund um die Uhr bestens betreut.

Als Erstes konnten sich die Kinder nach der Begrüßung über ein von dem Steuerberater BBF gesponsertes Fußballtrikot mit eigenem Namen freuen.

Unter Mithilfe vieler eigener Trainer wurde dann der „Meister im Doppelpass“ gesucht. Nach der ersten intensiven Einheit freuten sich die Kinder über das anschließende gemeinsame Mittagessen als Stärkung für die weiteren Aktionen und die aktive Pause, in der die Kinder an diversen Stationen ihr Talent zeigen konnten. Am Nachmittag wurde der sportliche Teil dann mit dem Schwerpunkt „Spielformen Fußball“ fortgesetzt. Als letzte Einheit durften die Kinder dann Ihr Können beim „Koordinations- und Stabilitätswunder“ unter Beweis stellen. Hier übernahm erstmals die Physiotherapie Jeschke unter der Leitung von Larissa Hohma und Kim Scharpenberg die mehr als abwechslungsreiche Einheit, die um 18 Uhr das Ende des ersten Tages einläutete.

Am Sonntagmorgen ging es dann mit dem „Stationstraining“ weiter, welches durch ehemalige Victoria-Spieler sowie Christian Lichte und Sascha Otte als neues Trainerteam der I. Mannschaft geleitet wurde.

Nach dem gemeinsamen Pizzaessen und einer weiteren aktiven Pause ging es für die Kinder um das Erreichen des DFB-Fußball-Abzeichen. Abschließend wurde der sportliche Teil der Veranstaltung mit einem großen Turnier durchgeführt, in der die Gruppen altersunabhängig zugeteilt wurden.

Nach dem gemeinsamen Aufräumen der Anlage und der Übergabe diverser Preise für besondere Leistungen während des Camps freuten sich die Kinder über das Grußwort des Clarholzer Profis Patrick Mainka, welches über die Anzeigetafel eingespielt wurde. Um 18:30 Uhr begann als letzter Punkte der abschließende Grillabend. In wettergerechtem Ambiente wurde vor dem Sportheim und unter der Haupttribüne mit allen Teilnehmern, Familien und Helfern auf ein erfolgreiches Wochenende angestoßen.

In diesem Rahmen bedankte sich Jugendleiter Marc Borgmann bei der offiziellen Verabschiedung recht herzlich bei allen Kindern, Eltern und insbesondere den fleißigen Trainern, Betreuern und Helfern vor Ort für den reibungslosen Ablauf.

Getreu dem Motto: Wir sind Victoria Clarholz - und DU bist ein Teil davon!

freuten sich alle über ein sehr gelungenes Camp für die Kinder und setzen auf eine gemeinsame Fortsetzung im Jahr 2025.

Ein besonderer Dank gilt den Steuerberatern BBF als Hauptsponsor des Camps, der Physiotherapie Jeschke und dem REWE Markt Clarholz, die durch diverse Maßnahmen und Spenden den Ablauf des Camps erfolgreich mit unterstützt haben.